Ab: 39 / Monat
Clear
Kompatibel mit

Produkte:2   Favoriten:14   Ansichten:2448   Bewertungen:3  
Der fehlende Baustein von ProRealTime!

Endlich ein Tool, mit dem Sie Ihre EIGENEN Pläne sicher und stressfrei handeln können, ohne vor dem Bildschirm sitzen zu müssen.

Der Trade MANAGER Swing umfasst:

  • MoneyManagement-Modul
  • Automatische Orders zum Markt und zum gewünschten Stop/Limit-Kurs
  • Mehrere TakeProfits : TP1 / TP2 / TP3
  • Mehrere Trailing StopLoss Typen  mit einem für TrendDECODER (siehe unten)
  • Flexibler BreakEven StopLoss bei Erreichen von TP1 oder TP2
  • Teilweise Schließung bei Erreichen von TP1 - TP2 - TP3

 

Benötigen Sie eine andere Option?

Senden Sie uns @ Meta Signals Pro eine Anfrage über das Kontaktformular unten und wir werden sie hinzufügen.

 

Wenn Sie eher ein DayTrader sind, der Trends handelt, entdecken Sie Trade MANAGER IntraDay

 
PRODUKTBÜNDEL
Sie erhalten beim Kauf auch eine Lizenz für jedes der unten aufgeführten Produkte:
  • Trade MANAGER for TrendDECODER – ProRealTime

Report Abuse
Worum geht es dabei?

Prorealtime ist ein fantastisches Handelswerkzeug, aber was ist, wenn Sie Ihren Handel mit mehr Optionen als nur einem StopLoss und einem TakeProfit ausführen möchten, sondern mit BreakEvens, spezifischen TrailingStops, die Ihre Position teilweise auf Ziel ausführen?

Wenn Sie kein versierter Programmierer sind und keine Zeit haben, können Sie dies nicht tun;

Mit dem Trade MANAGER Swing© kann das jetzt jeder.

 

Für wen?

Jeden, der

  • ein Swing Trader ist, d.h. Auf- oder Abwärtstrends handelt
  • der sein Trading mit allen Optionen eines fortschrittlichen Tools ohne Programmierung steuern möchte
  • und nicht Tag und Nacht vor den Bildschirmen verbringen möchte

WICHTIG: für spezifische Entwicklungen kontaktieren Sie uns bitte über den Support-Bereich.

 

Für welche Vermögenswerte?

  • Trade MANAGER Swing ist universell und funktioniert mit allen Vermögenswerten

 

Warum diese Neuerungen?

Weil wir als Trader,

  • wir unbedingt ein Tool brauchen, das uns eine gewisse Flexibilität bei unseren Handelsplänen ermöglicht
  • und man möchte sie alle zusammen an einem Ort sehen

 

Wie funktioniert es?

Hier sind die Schritte, um Ihren Trade MANAGER Swing reibungslos zu starten:

  • Wählen Sie Ihr Asset aus einem Screener oder aus Ihren eigenen Listen
  • Wir empfehlen Ihnen, eine Multi Timeframe-Umgebung einzurichten
  • Mit einem sehr kleinen Zeitrahmen von z.B. 1 Minute wie hier unten, damit Sie schnell in den Markt einsteigen können

 

WICHTIG!

> Der TimeFrame, auf dem Sie Ihren Trade MANAGER starten, ist der TimeFrame Ihres Trailing StopLoss

> Sie werden bei der Eröffnung der nächsten Kerze des aktuellen TimeFrame ausgeführt;

  • wenn Sie einen 1-Stunden-TF wählen
  • starten Sie Ihren Trade MANAGER 5 Minuten nach dem Beginn der aktuellen Kerze
  • >> dann wird die Order in 55 Minuten = Eröffnung der nächsten 1-Stunden-Kerze ausgeführt

 

> Sie müssen die TrailingPeriod entsprechend anpassen; zum Beispiel :

  • Sie starten in 1 Minute TF, um schnell in den Markt einzusteigen
  • Sie wollen ein Trailing von einem Moving Average von 1 Stunde haben
  • >> Ihre TrailingPeriod wird "60" = 60 x 1 Minute = 1 Stunde und NICHT "1" sein

Multi Time Frame Trade MANAGER

 

  • Gehen Sie in den Bereich Strategie
  • Hier wollen wir den Trade MANAGER auf dem 1 Minute TimeFrame starten



 

  • Wählen Sie Trade MANAGER Swing in der Liste der Strategien
  • Klicken Sie auf "Für den automatischen Handel vorbereiten".
  • "Bearbeiten Sie den Code", um Ihre Einstellungen vorzunehmen

WICHTIG!

Wenn Sie eine TrendDECODER-Lizenz haben, wählen Sie "Trade MANAGER Swing für TrendDECODER".

>> Sie können die blaue und orangefarbene Wolke als zusätzliche Trailing StopLoss Optionen verwenden (siehe unten unter Konfiguration)

 



 

Zuerst müssen Sie Ihren SecureKey registrieren:

  • Ersetzen Sie die 00000000 durch die Schlüsselnummer, die Sie direkt von metasignalspro erhalten haben (1)
  • Klicken Sie auf den Reiter "ProBackTest" (2)
  • Klicken Sie auf "Backtest my Trading System", um den TradeMANAGER mit IHREM SecureKey zu registrieren (3)



 

  • "Bearbeiten Sie den Code erneut, wie Sie es oben getan haben: Ihr TradeMANAGER hat nun IHREN SecureKey



 

WICHTIG!

>> Vergessen Sie nicht, diese neue Version (mit IHREM SecureKey) zu duplizieren, wenn Sie einen zweiten Trade MANAGER mit anderen Parametern (z.B. andere Teilschlussraten) speichern wollen

>> Ohne IHREN SecureKey wird der Trade Manager nicht funktionieren

 

Starten Sie nun den Trade MANAGER mit Ihrem Handelsplan:

  • Wählen Sie nun die Registerkarte "ProOrder Trading" (1)
  • Wählen Sie den Hauptzeitrahmen, auf dem Sie Ihren Handel verfolgen wollen (2)
  • Geben Sie Ihren Handelsplan ein und passen Sie die Trailing-Periode entsprechend dem von Ihnen gewählten Time Frame an (2) = hier wird der Trail ein einfacher gleitender Durchschnitt von 50 Perioden der 4h-Kerzen sein
  • Klicken Sie auf "Für den automatischen Handel vorbereiten".



 

Das Programm wird nun unter den Strategien im Pending Status aufgelistet

  • Wählen Sie im oberen Menü / Trading / ProOrderTrading, um das Fenster ProOrder AutoTrading zu öffnen
  • Klicken Sie auf "Start", um Ihren Trade MANAGER Swing zu aktivieren



 

  • Legen Sie die maximalen Kontrakte fest, die die Strategie starten kann: dies ist ein Schutz vor Prorealtime
  • Klicken Sie auf "Aktivieren Sie das Handelssystem".



 

  • Ihr Auftrag wartet nun darauf, ausgeführt zu werden, und Ihr Handelsplan wird automatisch befolgt.



 

  • Sie können Ihren Handel jederzeit stoppen, indem Sie auf die Schaltfläche "Stop" im PRT Algo Manager klicken
  • Es öffnet sich ein neues Fenster, das Sie mit einem Klick auf "Stop the trading system" bestätigen.



 




Konfiguration




 

ActiveMoneyManagement: 

  • ActiveMoneyManagement = 1 => aktiviert das MoneyManagement (RiskPercent / MinContractSize / MaxContractsize / ContractDecimal) => sehr empfehlenswert
  • ActiveMoneyManagement = 0 => kein MoneyManagement

 

Capital: der Geldbetrag Ihres Kontos, der in Kontrakte umgewandelt wird (obligatorisch für Money Management Option und automatische Kontraktgrößenberechnung)

 

RiskPercent: 


  • dies ist der maximale Prozentsatz Ihres Kapitals, den Sie akzeptieren zu verlieren
  • wenn Ihr Kapital 10.000€ beträgt, bedeutet 2% Risiko pro Handel, dass Sie maximal 200€ riskieren
  • Ein gutes Geldmanagement setzt dieses maximale Risiko pro Handel zwischen 0,5% und 2% fest, je nach der Konfiguration des Marktes.

 

MinContractSize / MaxContractSize:

  • ermöglicht die Berechnung der Kontraktgröße, wenn MoneyManagement aktiviert ist
  • ist ein Schutz vor einem menschlichen Fehler
  • MinContractSize soll verhindern, dass die Kontraktgröße zu klein für den aktuellen Vermögenswert ist (minimale Kontraktgröße).

 

ContractDecimal: Passen Sie diese Zahl an die Optionen MoneyManagement und RiskPercent an

(für eine bessere Genauigkeit bei der Berechnung der Kontraktgröße, um den maximalen Verlustprozentsatz des Kapitals zu berücksichtigen. Kann auch an die Einstellung der zulässigen Größe für den aktuellen Vermögenswert angepasst werden (Beschränkung des Brokers)

 

ContractSizeNoMM: (NoMoneyManagement)

  • Wählen Sie vorsichtig die Anzahl der Kontrakte, die Sie handeln werden
  • funktioniert, wenn No MoneyManagement aktiviert ist
  • ActiveMoneyManagement = 0 => kein MoneyManagement

 

OrderType: 

  • OrderType = 1 => KAUFEN am Markt
  • OrderType = 2 => SELLSHORT zum Markt
  • OrderType = 3 => schwebende BUY
  • OrderType = 4 => schwebende SELLSHORT

 

BuyLongPrice: der Preis, zu dem Ihre Pending BUY Order ausgeführt wird (wenn der aktuelle Preis über dem BuyLongPrice liegt, wird eine LIMIT Order verwendet, andernfalls eine STOP Order).

 

SellShortPrice:  der Preis, zu dem Ihre Pending SELLSHORT Order ausgeführt wird (wenn der aktuelle Preis unter dem SellShortPrice liegt, wird eine LIMIT Order verwendet, andernfalls eine STOP Order).

 

StopLossPoints: die Anzahl der verlorenen Punkte, bei denen das System Sie aussteigen lässt (StopLoss werden automatisch an Orders im Orderbuch des Brokers angehängt).

 

BreakEvenPoints: legt die Anzahl der Punkte fest, um die der Kurs steigen sollte, um den StopLoss auf BreakEven = Ihren Einstiegskurs zu verschieben

 

TrailingType

  • TrailingType= 0 => Es wird kein Trailing Stop Loss verlangt
  • TrailingType= 1 => TrailingStopLoss basierend auf einem gleitenden Durchschnittsindikator (siehe unten für den Zeitraum)
  • TrailingType= 2 => TrailingStopLoss basierend auf einem SuperTrend Indikator (siehe unten für Periode und Multiplikator)
  • Zu Ihrer Information: Der SuperTrend basiert auf einer Average True Range
  • TrailingType= 3 => TrailingStopLoss basierend auf einem Donchian Indikator (Periode siehe unten)

 

WICHTIG!

Wenn Sie eine TrendDECODER-Lizenz haben 

  • TrailingType= 4 => TrailingStopLoss basierend auf der oberen Linie der Blauen Wolke und der unteren Linie der Orangen Wolke



 

 

TrailingPeriod: 

  • Legen Sie die Rückblickperiode der obigen Trailing-Indikatoren fest

 

WICHTIG:

> Der TimeFrame, mit dem Sie Ihren Trade MANAGER starten, ist der TimeFrame Ihres Trailing StopLoss

> Sie müssen die TrailingPeriode entsprechend anpassen, z.B. :

  • Sie starten im 1-Minuten-TF, um schnell in den Markt einzusteigen
  • Sie möchten ein Trailing mit einem gleitenden Durchschnitt von 1 Stunde haben
  • >> Ihre TrailingPeriod wird "60" = 60 x 1 Minute = 1 Stunde und NICHT "1" sein

 

SuperTrendMultiplier: Geben Sie die Zahl ein, mit der der SuperTrend multipliziert werden soll;

  • wird > 1 sein, wenn Sie möchten, dass die Spur weiter vom Preis entfernt ist
  • ist < 1, wenn der Trend näher am Kurs liegen soll

 

TP1Points: Ihr erstes Take-Profit-Ziel in Anzahl der Punkte

 

PartialCloseTP1Percent: definiert den Teil Ihrer Position, den Sie bei Erreichen von TP1 schließen möchten

 

ActiveTrailingTP1: 

  • ActiveTrailingTP1 = 1 => aktiviert den gewählten Trailing StopLoss Indikator in TrailingType bei Erreichen von TP1
  • ActiveTrailingTP1 = 0 => nicht aktiv

 

TP2Points: Ihr zweites Take-Profit-Ziel in Anzahl der Punkte

 

PartialCloseTP2Percent: definiert den Teil Ihrer Position in Prozent, den Sie bei Erreichen von TP2 schließen möchten

 

ActiveBreakEvenTP2: 

  • ActiveBreakEvenTP2 = 1 => verschiebt Ihren Stop Loss auf BreakEven (Ihren Einstiegskurs)
  • ActiveBreakEvenTP2 = 0 => nicht aktiv

 

BreakEvenTP2Distance: passt die BreakEven StopLoss (BE-SL) Position in Punkten an, wenn TP1 erreicht wird;

  • wird > 0 sein, wenn der BE-SL über dem Einstiegskurs liegen soll; z.B. +10 = +10 Punkte über Einstieg
  • wird < 0 sein, wenn der BE-SL unter dem Einstiegskurs liegen soll; z.B. -10 = -10 Punkte unter dem Einstiegskurs

 

ActiveTrailingTP2: 

  • ActiveTrailingTP2 = 1 => aktiviert den gewählten Trailing StopLoss Indikator im TrailingType bei Erreichen von TP2
  • ActiveTrailingTP2 = 0 => nicht aktiv

 

TP3Points: Ihr drittes Take-Profit-Ziel in Anzahl der Punkte

 

WICHTIG: TP3Points = 0, wenn Sie möchten, dass Ihr Trailing-Indikator den letzten Teil Ihrer Position schließt, wenn Sie einen TP1 und TP2 Teilschluss gesetzt haben

Zusätzliche Informationen

Subscription Period

3 months / mois, 6 months / mois, 1 year / an, 1 month / mois

3 reviews for Trade MANAGER Swing – ProRealTime

  1. CryptomanMP (Verifizierter Besitzer)

    This is a just a very important tool for me and proves these guys are traders to propose it;
    I have lost so much by being impulsive in my trading; now I just stick to the plan and let the machine execute it;
    if you are serious about trading and understand that trading is about money management and letting emotinos out, I can only recommend this stuff.

  2. PenserArnaud (Verifizierter Besitzer)

    Very efficient and well thought out stops associated with TrendDecoder they are perfect….
    It is possible to use it in Forex with the decimal system, futures and all commodities,
    Very good stops and systems. entries on a desired level are possible and especially if you miss a stop in your strategy, the creator can create it or adapt it to you!
    Thanks Chris, very nice work !

  3. John Garton (Verifizierter Besitzer)

    I have tested this Trade Manager on live trades and with the features that I use turned on, this worked perfectly every time. I sent some queries to the creator and he responded quickly and positively. I understand further features are to be added and will update this review in due course but based on my experience with the current version, I would recommend it without reservation.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Informationen zum Anbieter

Product Enquiry

Your personal data will be used to support your experience throughout this website, to manage access to your account, and for other purposes described in our privacy policy

You may also like…

Mehr Artikel von Meta Signals Pro

Product Image

TrendDECODER Screener - Lebenslange Lizenz > > aus dem Indikator 🥇N°1 Best-Reviewed

Der Screener des schnellsten Indikators zur Erkennung von Trends und Preisspannen

Product Image

BladeSCALPER

Das schärfste Werkzeug zum Scalping von M&Ws

Bereit für unseren Handelsmarktplatz!
Über 45,000 Potenzielle Kunden haben Bedarf an qualitativ hochwertigen Handelsprodukten
Heute mitmachen